In der Barockzeit gab es unter den kleineren Bassinstrumenten neben der Bassgambe und dem Violoncello auch den 8Fuß Violone, mit Darmbünden und 5 bis 6 Saiten. Instrumente aus dem Süddeutschen Raum sind im Originalzustand jedoch kaum erhalten. Für die historische Aufführungspraxis gewinnt dieses Instrument in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung.

6- Saitiger 8 Fuß Violone nach Jakob Steiner schwingende Saitenlänge von 93 cm Privatbesitz.

Joomla Tutorials for Beginners